Deutsche Provinz der Jesuiten

Aktuelles

17.11.2017
Zum Welttag der Armen am 19.11.: Tag der Begegnung in Hamburg

Hamburg - Am kommenden Sonntag, 19. November, begeht die katholische Kirche in diesem Jahr zum ersten Mal einen "Welttag der Armen". Aus diesem Anlass laden die Katholische Akademie Hamburg zusammen mit der Pfarrei Sankt Ansgar/Kleiner Michel und dem Caritasverband Hamburg zu einem Tag der Begegnung ein. Pilgerreise mit Folgen Schauen wir ein Jahr zurück, als Papst...

 
mehr »

16.11.2017
Pater Franz Jalics SJ wird 90 Jahre alt

Wilhelmsthal (peb/r) - Zum 90. Geburtstag von Pater Franz Jalics SJ hat der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick gratuliert. Wie das Erzbistum Bamberg mitteite, dankte Schick dem Gründer des Exerzitienhauses Gries in Wilhelmsthal in einem Brief für sein engagiertes und fruchtbares Wirken für das Wohl der Menschen, der Kirche und der Gesellschaft. Seine vielfältigen Aufgaben habe...

 
mehr »

15.11.2017
Bernd Hagenkord SJ: Medienreform im Vatikan ist dringend notwendig

Bonn (KNA) - Der bisherige Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan, Bernd Hagenkord, erachtet die geplante Neuorganisation der vatikanischen Medienstruktur als dringend nötig. "Die Medienlandschaft hat sich ebenso wie die Nutzungsgewohnheiten der Menschen gewandelt", sagte der Jesuit und Journalist am Dienstag im Interview dem Portal katholisch.de in...

 
mehr »

14.11.2017
Flüchtlingshilfe: Mehr Unterstützung für Willkommensinitiativen

Berlin (JRS) - Die Erfahrungen der vielen engagierten Menschen in Willkommensinitiativen politisch zu würdigen und zu nutzen: Bei seiner Jahrespressekonferenz stellte der Jesuiten-Flüchtlingsdienst (Jesuit Refugee Service, JRS) heute in Berlin Ergebnisse einer europaweiten Studie vor, an der sich auch 50 lokale Initiativen in Deutschland beteiligt hatten. Von der künftigen...

 
mehr »

10.11.2017
JRS wirbt für kirchliche Rechtsberatung bei Abschiebungen

München (KNA) - Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) schlägt einen bundesweiten kirchlichen Rechtshilfefonds für von Abschiebung betroffene Flüchtlinge vor. "Hier könnte sich die Kirche einschalten und helfen, Kräfte zu bündeln", sagte Dieter Müller vom JRS-Büro Süddeutschland am Freitag der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Bislang erfolge Rechtsberatung...

 
mehr »

06.11.2017
Jörg Alt SJ: Paradise Papers erhöhen Handlungsdruck auf die Politik

Berlin/Nürnberg (KNA) - Die Paradise Papers erhöhen nach Einschätzung des Nürnberger Jesuiten Jörg Alt den Druck auf die Politik, Steuerschlupflöcher zu schließen. Deutschland sei nicht überall Vorreiter, sondern bremse auch bei Verbesserungen, wo andere in der EU mitzögen, sagte der Pater am Montag der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Dies gelte etwa für Pläne der...

 
mehr »

26.10.2017
Generaloberer: Jesuitenschulen sind großartige Plattformen der Begegnung mit Jugendlichen

Río de Janeiro - Auf die Bedeutung von Bildung und Erziehung für den Jesuitenorden hat der Generalobere Pater Arturo Sosa SJ hingewiesen. Jesuitenschulen seien "großartige Plattformen, um Kindern und Jugendlichen heute zuzuhören und ihnen zu helfen, von einer neuen Welt zu träumen, die versöhnter ist, gerechter und mehr in Harmonie mit der Schöpfung, die sie aber selbst...

 
mehr »

Treffer 1 bis 7 von 10
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>
letzte Aktualisierung am 17.11.2017