Deutsche Provinz der Jesuiten

Aktuelles

16.07.2018
Die Welt in Balance zu halten: 18 Jesuit Volunteers in Nürnberg ausgesandt

Nürnberg (JM) - 18 junge Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind gestern in Nürnberg ausgesandt worden. Als "Jesuit Volunteers" brechen sie in den kommenden Wochen auf in Partnerprojekte der Jesuitenmission in aller Welt, um mit Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Behinderungen, alten und kranken Menschen, Obdach­losen oder Flüchtlingen zu...

 
mehr »

12.07.2018
Generaloberer kündigt Seligsprechungsprozess für Pedro Arrupe SJ an

Loyola - Der Jesuitenorden will die Seligsprechung von Pater Pedro Arrupe SJ, dem 28. Generaloberen des Ordens, betreiben. Der Generalobere Arturo Sosa SJ kündigte dies in seiner Abschlussrede zur Gründung der internationalen Vereinigung von Jesuiten-Universitäten und -hochschulen in der Basilika von Loyola, der Heimatregion von Pedro Arrupe, an. "Wir stehen noch ganz am...

 
mehr »

11.07.2018
Jesuiten-Universitäten gründen weltweite Vereinigung

Bilbao/Rom - Heute ist in Loyola eine weltweite Vereinigung von Jesuiten-Universitäten und -hochschulen gegründet worden. Der Generalobere Arturo Sosa SJ und der Sekretär für Hochschulbildung, Michael J. Garanzini, unterzeichneten eine Charta zusammen mit Vertretern der sechs Provinziälekonferenzen in der Basilika des baskischen Wallfahrtsortes. Die "International...

 
mehr »

04.07.2018
Jesuiten-Flüchtlingsdienst lehnt Transitzentren ab

Bonn (KNA) - Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) und die im BDKJ vereinten katholischen Jugendverbände lehnen den Plan der Unionsparteien ab, Transitzentren an der Grenze zu Österreich einzurichten, um in anderen EU-Staaten registrierte Asylbewerber von dort aus zurückzuschicken. Auch Hilfsorganisationen wie Pro Asyl und terre des hommes wenden sich gegen den Asylkompromiss...

 
mehr »

03.07.2018
SINUS-Studie: An lernenden Schulen hat Bildung eine Zukunft

Berlin - Angesichts der kulturellen Umbrüche, die derzeit unter dem Schlagwort "Digitalisierung" debattiert werden, zeichnet sich die Renaissance von Bildungskonzepten ab, welche die Bedeutung von Persönlichkeitsbildung, also den Menschen, in die Mitte stellen. Herausgefordert wird unser Menschenbild nicht nur von Netzwerken und Rechnern, sondern von Unternehmern,...

 
mehr »

28.06.2018
Exerzitienleitertag: Vom Guten das Bessere wählen

Dresden - Vom 25. bis 26. Juni fand im Exerzitienhaus HohenEichen eine Fortbildung für Exerzitienbegleiter und geistliche Begleiter statt. 30 Männer und Frauen aus dem ganzen Bundesgebiet nahmen daran teil. Referent war der Jesuit Dr. Stefan Kiechle SJ aus Frankfurt/M. Wie jedes Jahr wurde die Veranstaltung in Kooperation mit dem Bistum Dresden-Meißen durchgeführt. Sie wurde...

 
mehr »

letzte Aktualisierung am 12.07.2018