Deutsche Provinz der Jesuiten

Aktuelles

12.01.2018
JRS kritisiert Ergebnisse der Sondierungsgespräche

Berlin (JRS) - Der Jesuit Refugee Service (JRS) vermisst in den Ergebnissen der Sondierungsgespräche Aussagen dazu, wie die künftige Bundesregierung den sicheren Zugang von Flüchtenden zu Asylverfahren gewährleisten will. Stattdessen setzt die Koalition auf ein „Weiter so“ in der tödlichen europäischen Abschottungspolitik und innenpolitisch auf rückwärtsgewandte Verschärfungen.

 
mehr »

12.01.2018
Grundkurs Ignatianische Spiritualität Fasten- und Osterzeit 2018

Graz - München - Wien - "Ich kann sagen, dass dieser Kurs über die Zeit von 10 Wochen meinen Glauben auf neue und (so hoffe ich) sichere Füße gestellt hat. Das ganzheitliche Denken des hl. Ignatius, die Spannung zwischen Freiheit und der Ausrichtung auf den dreieinen Gott sowie das totale Angenommensein durch Ihn, haben mir völlig neue Lebens-, Glaubens- und...

 
mehr »

11.01.2018
Jesuiten-Flüchtlingsdienst fordert sicheren Weg für Flüchtlinge aus Libyen

Rom (KNA/r) - Nach dem jüngsten Flüchtlingsdrama im Mittelmeer verlangt der Jesuiten-Flüchtlingsdienst in Italien unverzügliche humanitäre Maßnahmen von den europäischen Regierungen. Es brauche einen sicheren Zugang zu europäischen Häfen und einen Kanal zur Evakuierung von Migranten, die in Libyen ohne zureichende Sicherheit und Schutz ihrer Rechte festgehalten würden,...

 
mehr »

02.01.2018
Pater Theo Schmidkonz SJ verstorben

München - Pater Theo Schmidkonz SJ ist am heutigen Dienstag, 2. Januar, im Alter von 91 Jahren in Krumbach gestorben. Der Jesuit ist vor allem als Autor zahlreicher Meditations- und Gebetstexte bekannt geworden sowie von Büchern über den 2015 verstorbenen Priester und Künstler Sieger Köder, mit dem ihn eine lange Freundschaft verband. Pater Schmidkonz wurde am 5. November...

 
mehr »

25.12.2017
Weihnachten: Du sollst Deine Eltern enttäuschen

Weihnachten ist das Fest der hochgesteckten Erwartungen – an uns selbst und an unsere Verwandten. Michael Bordt (57), Jesuit und Philosoph, rät Familien zum Weihnachtsfest, sich auf Neues einzulassen und alte Rollenmuster zu durchbrechen, auch wenn das zu Enttäuschungen führt.

 
mehr »

24.12.2017
Islamwissenschaftler Troll zur Krise einer Weltreligion

Der Jesuit und Islamwissenschaftler Christian Troll gehört zu den renommiertesten Experten im katholisch-islamischen Dialog. Im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) spricht Troll, der am 25. Dezember seinen 80. Geburtstag feiert, über das Warten auf islamische Reformen und das Ringen um Toleranz.

 
mehr »

letzte Aktualisierung am 22.11.2017