Deutsche Provinz der Jesuiten
  • In "Sorge für das gemeinsame Haus" - der Beitrag der Kirche als globaler Akteur
    In "Sorge für das gemeinsame Haus" - der Beitrag der Kirche als globaler Akteur
  • Fasten schärft die Sinne für die schönen Momente des Lebens
    Fasten schärft die Sinne für die schönen Momente des Lebens
  • Ökumene in Berlin - Gastfreundschaft und Verantwortung für eine humanere Gesellschaft
    Ökumene in Berlin - Gastfreundschaft und Verantwortung für eine humanere Gesellschaft
  • Das verlorene Paradies – vor 250 Jahren wurden die Reduktionen aufgelöst
    Das verlorene Paradies – vor 250 Jahren wurden die Reduktionen aufgelöst
  • Ökumene der Märtyrer: Denkt um, und glaubt an das Evangelium!
    Ökumene der Märtyrer: Denkt um, und glaubt an das Evangelium!

Nachrichten

28.03.2017
Bernd Hagenkord SJ: Franziskus hat Papsttum entmythologisiert

Berlin (KNA) - Nach Ansicht des Vatikan-Experten Bernd Hagenkord hat Papst Franziskus das Papsttum im positivem Sinne entmythologisiert. Hagenkord, der die deutschsprachige Redaktion von Radio Vatikan leitet, sprach am Montagabend in Berlin mit Blick auf das Papstamt von einer Entwicklung. Seit der Amtszeit von Papst Pius IX (1846-1878), in dessen Amtszeit das...

 
mehr »

28.03.2017
Sankt Georgen: Verstrickung der Kirche in den Kolonialismus ist Thema bei Jahrestagung

Frankfurt/M. - Sowohl die Kirche als auch die Gesellschaft Jesu wachsen gegenwärtig vor allem in Ländern und Kontexten mit einer kolonialen Vergangenheit. Die Aufarbeitung der kolonialen Verletzungen der Vergangenheit sowie die Auseinandersetzung mit gegenwärtigen Formen des Neokolonialismus gewinnen dadurch für beide zunehmend an Relevanz. Das Institut für Weltkirche und...

 
mehr »

27.03.2017
Bistümer starten Aufruf an mögliche Opfer sexualisierter Gewalt des ehemaligen Jesuiten Peter R.

Berlin/Hildesheim - In Bezug auf Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs durch den ehemaligen Jesuitenpater Peter R. haben das Bistum Hildesheim und das Erzbistum Berlin heute Aufrufe an mögliche Opfer gestartet. Der 1971 in Berlin zum Priester geweihte ehemalige Jesuitenpater war zunächst von 1972 bis 1981 am Canisius-Kolleg in Berlin als Lehrer und in der Jugendarbeit tätig. Er...

 
mehr »

24.03.2017
"Dienst am Glauben durch Einsatz für Gerechtigkeit"

Wien (JM) - In dieser Woche kamen führende Vertreter der europäischen, kanadischen und australischen jesuitischen Missionsdienste in Wien zusammen, um im Xavier Netzwerk gemeinsam neue Strategien in den Bereichen Armutsbekämpfung, Flüchtlingshilfe, Bildung, Gesundheit, Ökologie, Menschenrechte und Pastoralarbeit zu erarbeiten. Im Vorfeld war Paul Chitnis, Prokurator der Jesuit...

 
mehr »

Termine

6 Einträge gefunden

Sonntag, 26. 03. 2017 - Samstag, 01. 04. 2017    
Emmerich/Hochelten: Ora et labora
Leitung der Arbeitswoche: P. Petrus Köst SJ
Donnerstag, 30. 03. 2017    
Dresden: Christliche Lebenskultur
Rhythmus – Pausen – Atemholen
Freitag, 31. 03. 2017 - Sonntag, 02. 04. 2017    18:00
Ludwigshafen: Begegnungswochenende für Freunde und Förderer sowie Interessierte
"Ignatius und Luther - was sie trennt und was sie eint"
Freitag, 31. 03. 2017    18:00
Landsberg am Lech: Jesuitenmission in China. Jesuitenfriedhof in Peking
Eröffnung der Sonderausstellung im Neuen Stadtmuseum Landsberg am Lech
Samstag, 01. 04. 2017    09:30
München: Studientag Flüchtlingsarbeit und Kirchenasyl
"Du bleibst da und zwar sofort!" (Karl Valentin)
Samstag, 01. 04. 2017    19:00
Berlin: "Die Freiheit, die Fesseln trägt" - Eine szenische Collage
Johann Sebastian Bach "Johannes-Passion" und der Prozess um die Märtyrer des Widerstandes vor dem Volksgerichtshof 1945

Das Canisius-Kolleg ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft.

Das Canisius-Kolleg ist ein Gymnasium mit sprachlichem Schwerpunkt und führt von der 5. Klasse bis zum Abitur. Die Teilnahme am Religionsunterricht ist bis zum Abitur verpflichtend. Gottesdienste und Schulgebet...
 

letzte Aktualisierung am 29.03.2017