Deutsche Provinz der Jesuiten

Qualität ist lesbar

Die Fragen der Zeit brauchen Stimmen, die kulturelle, politische und kirchliche Themen jenseits journalistischer Hektik seriös und kritisch beleuchten. In gleicher Weise braucht der breite Markt der Spiritualität einen wachen Geist, der die Tradition christlicher Mystik lebendig hält. Mit ihren Zeitschriften geben die Jesuiten schriftstellerischer Qualität einen Raum in der Medienlandschaft. Sie mischen sich publizistisch in gesellschaftliche und kirchliche Debatten ein – im Vertrauen darauf, dass das durchdachte Wort mehr bewirkt als die reißerische Schlagzeile. 

letzte Aktualisierung am 17.11.2017