Deutsche Provinz der Jesuiten

Aktuelles

19.04.2017
Generaloberer Arturo Sosa SJ ruft Jesuiten zur Zusammenarbeit auf

Schwäbisch Gmünd - Der Generalobere Arturo Sosa SJ hat die Jesuiten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Litauen und Ungarn dazu aufgerufen, in der universalen Dimension ihrer Sendung zu wachsen. Die Aufgabe der Gesellschaft Jesu bestehe in der Mitarbeit in der Sendung Christi, erinnerte er in seinem Vortrag an die Impulse der Generalkongregation vom vergangenen Herbst....

 
mehr »

19.04.2017
Vom Verbot zur Vaterlandsliebe: Heute vor 100 Jahren wurde das Jesuitengesetz aufgehoben

Auf dem Höhepunkt des "Kulturkampfes", als der Streit zwischen dem Deutschen Kaiserreich und der katholischen Kirche eskalierte, wurden die Mitglieder der Gesellschaft Jesu, die als Speerspitze des Papstes und damit als Reichsfeinde galten, mit dem Jesuitengesetz vom 4. Juli 1872 des Landes verwiesen und ihnen jede Tätigkeit im Deutschen Reich verboten. Die...

 
mehr »

17.04.2017
Generaloberer kommt zum Provinzsymposium nach Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd - Von heute an treffen sich rund 260 Jesuiten beim traditionellen Symposium in der Osterwoche. Erstmals kommen dabei Jesuiten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Litauen und Ungarn zusammen, deren Provinzen sich in den kommenden Jahren zu einer einzigen Provinz zusammenschließen werden. Am Dienstag werden der Generalobere Pater Arturo Sosa SJ sowie sein...

 
mehr »

13.04.2017
Neue Projekte des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes in Essen und München

Berlin (JRS) - In einem renovierten Essener Pfarrhaus werden ab Mai zwei Jesuiten mit Flüchtlingen zusammenleben, am 22. April ist dort Tag der offenen Tür. Bereits im Herbst 2016 hatte der Jesuiten-Flüchtlingsdienst JRS (Jesuit Refugee Service) mit der Übernahme der Asylsozialberatung für rund 160 Asylsuchende in einer Unterkunft der Stadt München und einer Kooperation mit...

 
mehr »

06.04.2017
Johannes Siebner SJ: Ich war nie ein „lonesome Cowboy“

Bonn (KNA) Vor 100 Jahren, am 19. April 1917, wurde das sogenannte Jesuitengesetz aufgehoben. Die Mitglieder des Ordens konnten wieder nach Deutschland zurückkehren. Kurz darauf öffnete das Aloisiuskolleg in Bonn seine Pforten, die älteste der drei heute noch existierenden Jesuitenschulen landesweit. Der aktuelle Rektor, Pater Johannes Siebner (55), wird am 1. Juni Leiter der...

 
mehr »

05.04.2017
CLICK TO PRAY: Gebetsanliegen des Papstes nun auch als App

Nürnberg – "Ich möchte Ihnen eine Frage stellen: Wie viele von Ihnen beten für die verfolgten Christen?" Papst Franziskus blickt eindringlich in die Kamera. Er lädt den Zuschauer ein, mit ihm zu beten und so Teil des "Weltweiten Gebetsnetzwerkes des Papstes" zu sein. Untermalt werden seine Worte musikalisch, junge Men­schen stellen die Botschaft zudem...

 
mehr »

letzte Aktualisierung am 14.04.2017