Deutsche Provinz der Jesuiten

Aktuelles

27.03.2017
Bistümer starten Aufruf an mögliche Opfer sexualisierter Gewalt des ehemaligen Jesuiten Peter R.

Berlin/Hildesheim - In Bezug auf Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs durch den ehemaligen Jesuitenpater Peter R. haben das Bistum Hildesheim und das Erzbistum Berlin heute Aufrufe an mögliche Opfer gestartet. Der 1971 in Berlin zum Priester geweihte ehemalige Jesuitenpater war zunächst von 1972 bis 1981 am Canisius-Kolleg in Berlin als Lehrer und in der Jugendarbeit tätig. Er...

 
mehr »

24.03.2017
"Dienst am Glauben durch Einsatz für Gerechtigkeit"

Wien (JM) - In dieser Woche kamen führende Vertreter der europäischen, kanadischen und australischen jesuitischen Missionsdienste in Wien zusammen, um im Xavier Netzwerk gemeinsam neue Strategien in den Bereichen Armutsbekämpfung, Flüchtlingshilfe, Bildung, Gesundheit, Ökologie, Menschenrechte und Pastoralarbeit zu erarbeiten. Im Vorfeld war Paul Chitnis, Prokurator der Jesuit...

 
mehr »

22.03.2017
Den Seelen geholfen: Ausstellung zu den Jesuiten im Eichsfeld

Als die Jesuiten 1575 im Eichsfeld zu predigen begannen, stieg die Zahl der Messbesucher stark an. Eine Ausstellung in Heiligenstadt erinnert an den Orden, der nicht zwangsbekehren, sondern überzeugen wollte. Seit jeher galten sie als brillante Rhetoriker, die die Menschen mit ihren Predigten erreichten, die Bildung der Jugend förderten, sogar das Theaterspiel als...

 
mehr »

15.03.2017
JESUITEN 01-2017: Ökumene?

München – Mit dem Schwerpunkt „Ökumene?“ meldet sich die aktuelle Ausgabe der JESUITEN zu einem zentralen Thema des Reformationsjubiläums 2017 zu Wort. Das Spannungsfeld, in das die Leserinnen und Leser eingeladen werden, sprechen die verantwortlichen Redakteure  Holger Adler SJ, Christian Braunigger SJ und Tobias Specker SJ im Editorial an: „Das Wort Ökumene löst...

 
mehr »

14.03.2017
Bernd Hagenkord SJ: "Papst weckt neue Sehnsucht nach Religion"

Dresden (KNA) - Papst Franziskus gibt nach Ansicht des Vatikan-Experten Bernd Hagenkord SJ der christlichen Religiösität weltweit einen neuen Schub. "Er weckt die Sehnsucht nach Religion, wie sie sein sollte", sagte der Jesuitenpater am Montagabend in Dresden. Zum einen verwende der Papst eine einfache, verständliche Sprache und starke Gesten, zum anderen wirke er...

 
mehr »

letzte Aktualisierung am 13.12.2016