Deutsche Provinz der Jesuiten

Aktuelles

22.06.2017
JESUITEN 02-2017: Josef

München – Auf den Spuren des Heiligen Josef: Mit diesem Schwerpunktthema nimmt die aktuelle Ausgabe der JESUITEN eine biblische Gestalt in den Blick, die sonst eher ein Schattendasein in den Evangelien fristet. Björn Mrosko SJ und Claus Pfuff SJ, die verantwortlichen Redakteure dieser Ausgabe, formulieren im Editorial die Leitfragen, an denen sich dieses Thema entfaltet: „Wer...

 
mehr »

21.06.2017
Jesuiten-Flüchtlingsdienst mahnt mehr Hilfe für Afrika an

Berlin (KNA) - Mehr Aufmerksamkeit für die Flüchtlingskrise in Ostafrika hat der Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) angemahnt. "Die Welt ist auf die syrische Krise fokussiert, während sie die afrikanische Krise ignoriert", sagte der Regionaldirektor des JRS in Ostafrika, Jesuitenpater Endashaw Debrework, am Mittwoch der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Berlin....

 
mehr »

20.06.2017
Eröffnung des Zentrums für Globale Fragen an der Hochschule für Philosophie in München

München - Die Deutsche Provinz der Jesuiten eröffnet am 21. Juni 2017 das Zentrum für Globale Fragen an der Hochschule für Philosophie in München. Im Fokus der Arbeit steht die akademische Reflexion zu aktuellen Fragen globaler Gerechtigkeit in den Themenbereichen Umwelt und Nachhaltigkeit, Migration sowie Interkulturalität. Das Zentrum verbindet in seinen Projekten die...

 
mehr »

13.06.2017
US-Jesuit will Kirche und LGBTs in Respekt und mit Sensibilität zusammenbringen

Sie sind katholisch und doch anders. Gläubige Schwule und Lesben suchen die Gemeinschaft der Kirche und finden sie oft nicht. Der Jesuit James Martin versucht daran etwas zu ändern. Von Bernd Tenhage (KNA) Sommer 2016 in Orlando, Florida. Ein Mann schießt in einem Nachtclub wie im Wahn um sich. 49 Menschen sterben. Der Vorfall geht als größte Massenschießerei in die...

 
mehr »

08.06.2017
Pater Karl Weich SJ in Mannheim gestorben

Mannheim - Nach langer schwerer Krankheit ist heute Mittag in Mannheim Pater  Karl Weich SJ gestorben. Pater Karl Weich SJ wurde 1932 in Amberg (Oberpfalz) geboren und trat 1952 in den Jesuitenorden ein. Er studierte Philosophie in Pullach und Theologie in den USA. Mit Ausnahme von sechs Jahren als Studentenpfarrer in Erlangen war er genau 50 Jahre lang im...

 
mehr »

letzte Aktualisierung am 14.04.2017