Deutsche Provinz der Jesuiten

Aktuelles

07.09.2017

JESUITEN 03-2017: Polarisiert

München - Mit dem Schwerpunkt "Polarisiert" greift die aktuelle Ausgabe der Publikation JESUITEN ein kontroverses Thema auf: Polarisierungen scheinen zuzunehmen - weltweit, in Europa, aber auch innerhalb vieler Länder. Entgegengesetzte Sichtweisen prallen aufeinander, Emotionen kochen hoch, Debatten werden hitzig, nicht selten hört man Ideologievorwürfe. Die verantwortlichen Redakteure Stefan Hofmann SJ, Fabian Moos SJ und Patrick Zoll SJ wollen jedoch kein publizistisches Lamento anstimmen, sondern versuchen sich in einer konstruktiven Auseinandersetzung mit den offenen Fragen: "Wir glauben, dass polarisierte Situationen zum Leben gehören und grundsätzlich fruchtbar gemacht werden können. Sie können uns lehren, die Wirklichkeit auf neue und tiefere Weise wahrzunehmen, auch wenn solche Prozesse oft schmerzhaft sind; und sie haben auch das Potenzial, inhaltlich voranzubringen."

Die Artikel zum Thema Polarisiert verfolgen dabei zwei Ansätze: Zum einen antworten die Autoren auf die Frage, wo sie Polarisierungen wahrnehmen und was dies für sie bedeutet. In einem weiteren Schritt geht es um spirituelle Grundhaltungen, die helfen können, Spannungen und Polarisierungen anzunehmen und fruchtbar zu machen. Gerade die ignatianische Spiritualität lebt von einer Dynamik, die sich aus Spannungsfeldern ergibt.

Unter den Autoren finden sich bekannte Jesuiten wie Jörg Alt SJ (Nürnberg), Thomas Hollweck SJ (Nürnberg), Hermann Kügler SJ (Mannheim), Josef Maureder SJ (Wien), Tobias Specker SJ (Frankfurt/M.) und Johann Spermann SJ (Ludwigshafen)

Der Nachrichtenteil informiert u.a. über die bevorstehende Priesterweihe von Thomas Idergard SJ und Mikael Schink SJ in Stockholm, über das neue Provinzialat in München sowie über das "Zentrum für Globale Fragen" an der Hochschule für Philosophie. Unter der Rubrik  "Vorgestellt" können die Leserinnen und Leser die Arbeit der Jesuiten in der die Priesterausbildung im "Germanikum" in Rom kennenlernen - präsentiert vom dortigen Rektor und ehemaligen Provinzial Stefan Dartmann SJ.

Sie können diese Ausgabe auch online nachlesen als PDF-Dokument




letzte Aktualisierung am 02.08.2017