Berufsbegleitende Auszeit

17.01.2019 - 27.01.2019
Ashram Jesu - Christliche Lebensschule
Oberziegenfurter Mühle 1
65589 Hadamar-Oberzeuzheim

Abstand gewinnen - wahrnehmen, was ist - sich neu ausrichten

In unserer anstrengenden Welt wächst das Verlangen, den Dynamiken des Alltags in Beruf, Familie und Freizeit etwas entgegensetzen zu können, um sich nicht zu verlieren und nicht nur gelebt zu werden. Wer authentisch leben will, muss in seine Tiefe graben, um sich neu auszurichten. Die Auszeit im Ashram Jesu stellt dafür einen Rahmen zur Verfügung.

Dieser ermöglicht:

  • den Abstand vom Alltag
  • einen tiefen persönlichen Prozess
  • den begleiteten Wiedereinstieg in den Alltag
  • Nach einer Intensivphase zu Beginn gestaltet sich die weitere Auszeit im Wechsel von normalem Alltag und ihn unterbrechenden Übungseinheiten.

Der Alltag stellt in diesem Jahr das Experimentierfeld dar, um Einsichten und Ziele umzusetzen, die im Kontakt mit der eigenen Tiefe gewonnen wurden. Dabei werden die Teilnehmenden auch erleben, wo Schwierigkeiten und Widerstände im Zusammenhang mit ihrer Neuausrichtung liegen.

Die Zwischentreffen bieten eine Möglichkeit, im Alltag gemachte Erfahrungen zu thematisieren und zu entdecken, wie nachzujustieren ist. Dabei unterstützen sich die Mitglieder der Kursgruppe gegenseitig.

Inhaltliche Anregungen helfen, die eigenen Prozesse besser zu verstehen.

Elemente

Meditation, Gruppengespräche, Betrachtung Heiliger Schriften, Inputs, Körperentspannung, meditatives Arbeiten.

Termine:

17.-27. Januar 2019

02.-05. Mai 2019

05.-08. September 2019

04.-08. Dezember 2019

Begleitung: Sr. Petra Maria Hothum SND

Informationen zum Ashram Jesu: www.ashram-jesu.de