16.06.2019 11:00 - 12:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer Waxweiler, Bahnhofstraße 6, 54649 Waxweiler

Die Pfarreiengemeinschaft Waxweiler und Pfarrer Georg Josef Müller laden alle Gläubigen am Dreifaltigkeitssonntag, 16. Juni, um 11 Uhr, zum Hochamt in die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer nach Waxweiler ein. In dem Gottesdienst wird an den Jesuitenpater Wilhelm Eberschweiler SJ (1837-1921), der einige Jahre als Kind mit seiner Familie in der Hauptstraße gegenüber der Pfarrkirche gelebt hat, gedacht und um seine Seligsprechung gebetet. Nach einem einfachen Leben an verschiedenen Wirkungsorten starb der "Apostel froher Gottesliebe" voller Glaubenserfahrung im Ruf der Heiligkeit und fand seine letzte Ruhestätte in der Jesuitenkirche in Trier. Papst Franziskus erkannte Pater Eberschweiler mittlerweile den "heroischen Tugendgrad" zu, was einen weiteren Schritt im laufenden Seligsprechungsverfahren bedeutet. Weitere Informationen unter www.ps-trier.de/pater-eberschweiler.