14.02.2019 - 24.02.2019
Ashram Jesu - Christliche Lebensschule
Oberziegenfurter Mühle 1
65589 Hadamar-Oberzeuzheim

Achtsam, gelassen, liebevoll verweilen bei der eigenen inneren Wirklichkeit

Die Grundübungen sind das zentrale Angebot des Ashram Jesu. Sie helfen zu erkennen, worauf das eigene Leben tatsächlich gegründet ist. Dieser Grund ist zwar verborgen, doch ist, was ein Mensch jeweils mitbringt an aktuellen Lebenserfahrungen, Fragestellungen, inneren und äußeren Ereignissen, ein Zugangsweg zu ihm.

Im Wahrnehmen und Anerkennen dieser je eigenen, oftmals ent-täuschenden Wirklichkeit eröffnet sich ein Weg zum wahren Grund des eigenen Lebens.

Eine Begleitung ist bei einem Rückzug in Einsamkeit und Stille notwendig, um sich nicht in den eigenen Projektionen zu verstricken. Sie dient somit einem möglichst fruchtbaren inneren Prozess der Teilnehmer*innen. Die den Prozess der Teilnehmenden begleitende Gruppe findet täglich statt und die Teilnahme an ihr ist verpflichtend. Die Gruppe ermöglicht eine Erfahrung davon, von anderen Menschen "gehalten" zu werden und  zugleich differenzierte Rückmeldungen zu erhalten. Damit gibt sie dem Einzelnen, der die Resonanz der anderen an sich heranlässt, intensive Wachstumsanreize.

14.-24. Februar 2019

Begleitung: P. Bertram Dickerhof SJ

Ashram Jesu, Hadamar, bei Limburg/Lahn

Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt auf 9 Personen.

Elemente des Kurses: Täglich: Sitz- und Gehmeditationen sowie die Übung der Einheit mit sich in achtsamer Hausarbeit.

Weitere Elemente: Einführungstage, Lehre, Körperübungen und Schriftbetrachtungen.

An Sonn- und Feiertagen Einladung zur Teilnahme an der Feier der Eucharistie.

Ausführliche Informationen zum Ashram Jesu: www.ashram-jesu.de

Organisator: Bertram Dickerhof SJ