15.05.2019 18:30 - 20:00
Hochschule für Philosophie (HfPh) München
Kaulbachstraße 31
80539 München

Anlässlich der Uraufführung des Dokumentarfilmes VERTEIDIGER DES GLAUBENS von Christoph Röhl am 14.5. im Rahmen des DokFest München möchten wir Sie zu einem Gespräch über den Film und die Situation der katholischen Kirche einladen am

Nach Präsentation von Ausschnitten aus dem Film werden miteinander und mit dem Publikum sprechen:

  • Christoph Röhl Autor des Filmes VERTEIDIGER DES GLAUBENS
  • Doris Wagner Theologin und Autorin
  • Prof. Godehard Brüntrup SJ Hochschule f. Philosophie München
  • Matthias Drobinski Süddeutsche Zeitung
  • Matthias Katsch Mitglied der unabhängigen Kommission zur Aufklärung sexuellen Kindesmissbrauchs

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

"Verteidiger des Glaubens" ist ein Dokumentarfilm von Christoph Röhl (2019) über den Rücktritt von Papst Benedikt XVI., der im Februar 2013 auf sein Amt verzichtete.

Organisator: Godehard Brüntrup Sj