25.03.2019 19:00 - 20:30
St. Canisius Berlin
Witzlebenstraße 30
14057 Berlin

Vortrag und Diskussion mit P. Manfred Hösl SJ Pfarrer von St. Canisius

Der Glaube an die Geburt Jesu aus Maria ohne Zutun eines Mannes (Jungfrauengeburt) stellt eine besondere Herausforderung dar. Für manche ist er der Elchtest des Glaubens schlechthin, für andere bloßer Mythos, für die meisten einfach unwichtig. Das Referat möchte zeigen, dass eine Jungfrauengeburt – auch in „historischer“ Hinsicht – möglich, ja wahrscheinlich gemacht werden kann. Daran knüpft sich hoffentlich eine spannende und kritische Diskussion an.

Montag, 25.03. // Beginn mit der Abendmesse zum Fest der Verkündigung des Herrn um 19.00 Uhr, anschließend Vortrag mit Diskussion um 19.45 Uhr

Gemeindesaal St. Canisius

Organisator: Manfred Hösl SJ