1 / 2

Exerzitien-Parcours auf dem Evangelischen Kirchentag

Zusammen mit den Schwestern der Congregatio Jesu werden die Jesuiten ab Donnerstag, Fronleichnam den 20. Juni 2019, auf dem Evangelischen Kirchentag in Dortmund mit einem eigenen Stand vor Ort sein. Der Kirchentag findet vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund statt. Auf 30 Quadratmetern präsentieren sie die ignatianische Spiritualität und insbesondere das Thema Exerzitien. Patres der Jesuiten, Schwestern und Gefährtinnen der Congregatio Jesu werden den Stand täglich von 10 bis 19 Uhr besetzen.

Wesentlich für Exerzitien sind Schweigen und Einsamkeit, persönliches Gebet, Eucharistiefeier und persönliche Begleitung. Einsamkeit werden die Besucher auf dem Kirchentag nicht finden, aber einen Exerzitien-Parcours. Bei diesem sollen die Teilnehmer spielerisch erleben können, was mit ihnen während der Exerzitien passieren kann. Zu jedem der Begriffe "Balance", "Ruhe", "Wahrnehmen" und "Entscheiden" gibt es eine Station mit einer Aufgabe.

Eine gemütliche Ecke mit Sitzsäcken und einem erfrischenden Getränk laden nach dem Parcours zu einem Gespräch ein, um das Erlebte ein wenig zu vertiefen und sich über die Exerzitien-Angebote der beiden Orden zu informieren. Sie finden uns auf dem Markt der Möglichkeiten unter der Standnummer 8-A25 in Halle 8 der Westfalenhallen.

An den Abenden von Donnerstag bis Samstag gestalten SJ und CJ zudem gemeinsam ein "Gebet zur Nacht". Dieses findet jeweils um 22 Uhr in der Georgskirche, Ruinenstr. 37, Dortmund-Aplerbeck statt. Informationen zum Nachtgebet finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Ausführliche Informationen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie unter www.kirchentag.de

Partner

SJ-Generalskurie
Newsletter Anmeldung