Franz-Anton Neyer SJ

Pater Franz-Anton Neyer SJ ist 1928 in Sterkrade (heute: Oberhausen) geboren und 1950 in den Orden eingetreten. 1960 ist er in Frankfurt/M. zum Priester geweiht worden. Von 1963 bis 1990 hat er in Japan gelebt und gearbeitet, zunächst als Pfarrer, dann als Hochschuldozent an der Sophia-Universität Tokyo. 1990 wechselte er wieder nach Deutschland und wirkte in Göttingen in der Seelsorge und als Minister und Superior der Jesuitenkommunität. Seit 2007 lebt er in Neumarkt.

Partner

SJ-Generalskurie
Newsletter Anmeldung