Adrian Kunert SJ

P. Adrian Kunert SJ ist 1967 in Oberschlesien geboren und in Dessau (Anhalt) aufgewachsen. 1988 trat er in die Gesellschaft Jesu ein. Nach seinen Studien in München, Frankfurt und Madrid arbeitete er in der Jugendarbeit in Bonn, Wien und Berlin. Seit 2010 ist er in der Krankenhausseelsorge in Berlin tätig. Er ist Lobpreisleiter, schreibt christliche Lieder und ist der Herausgeber des Liederbuches XPRAISE. Von 2019-2021 war er Direktor des Gebetsnetzwerks des Papstes in Deutschland. Er arbeitette am Canisius-Kolleg in Berlin und ist dort Ökonom.

Newsletter

Das Magazin „Jesuiten“ erscheint mit Ausgaben für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bitte wählen Sie Ihre Region aus:

×
- ×