Christoph Soyer SJ

Christoph Soyer SJ ist 1969 in Weilheim/Oberbayern geboren und nach einer Gärtnerlehre und dem Studium der Sozialarbeit und Philosophie 1999 in den Jesuitenorden eingetreten. Er hat in der Jugendarbeit gearbeitet und war in der Pfarrseelsorge tätig. Nach einem psychologischen Aufbaustudium in Chicago leitete er von 2011 bis 2017 die Katholische Glaubensinformation des Erzbistums Berlin. Von Mai 2017 bis Dezember 2021 war er Ausbildungsdelegat, außerdem war er für das Formation Centre Munich verantwortlich und Oberer der Kommunität Aloisius Gonzaga. Seit Januar 2022 befindet er sich in einer Sabbatzeit.

Newsletter