Robert Gelberg SJ

Pater Robert Gelberg ist 1956 in den Orden eingetreten und wurde 1964 zum Priester geweiht. Er war zunächst Vize-Rektor, von 1969 bis 1985 Direktor am Aloisiuskolleg Bonn-Bad Godesberg. Von 1985 bis 1993 war er Direktor des Canisius-Kollegs in Berlin. 1993 zog er nach Trier und arbeitet in der "Akademikerseelsorge" im Generalvikariat Trier mit. Er ist Vize-Postulator im Seligsprechungsprozess von P. Wilhelm Eberschweiler SJ (1837- 1921), des Apostels der frohen Gottesliebe“. Seit 2018 lebt er in der Seniorenkommunität Friedrich-Spee in Köln-Mülheim.

Newsletter