Klaus Dietz SJ

Pater Klaus Dietz SJ ist 1961 bei den Jesuiten eingetreten und wurde 1971 in Frankfurt zum Priester geweiht. Anschließend ging er nach Schweden, wo er zunächst in der Pfarrei St. Eugenia in Stockholm mitarbeitete. Von 1986 bis 2001 war er Pfarrer in St. Lars, Uppsala. Dort leitete er auch das Erwachsenenbildungswerk "Katolsk Orientering", aus dem später das heutige "Newmaninstitutet" wurde. Danach war er wieder in Stockholm v.a. in der Studentenseelsorge tätig. Von 2009 bis 2013 war er Pfarrer von St. Eugenia in Stockholm, bis 2019 auch Dekan von Stockholm. Er ist Oberer der Jesuitenkommunität in Stockholm.

Newsletter