Fritz Schwaiger SJ

Pater Fritz Schwaiger SJ ist 1975 in den Jesuitenorden eingetreten und wurde 1983 zum Priester geweiht. Er war zunächst in der Studentenseelsorge in Würzburg, München und Erlangen tätig. Von 1990 bis 1994 war er Spiritual im Priesterseminar Eichstätt, von 1995 bis 2005 war er Priesterseelsorger in der Erzdiözese Bamberg und begleitete pastorale Mitarbeiter*innen. Von 2006 bis 2011 war er Priesterseelsorger in der Diözese Würzburg. Von 2011 bis 2017 arbeitete er als Spiritual im Priesterseminar Hildesheim. Seit 2017 lebt er in der Kommunität des Berchmanskollegs in München.

Newsletter