Herbert Günther SJ

Pater Herbert Günther SJ ist 1949 in den Orden eingetreten und wurde 1958 zum Priester geweiht. Er war zunächst Kaplan in St. Canisius, Berlin und bis 1975 Freier Mitarbeiter am Sender Freies Berlin. Dort produzierte er Fernsehbeiträge für die Abendschau und den Kirchenfunk. Von 1971 bis 1975 war er Leiter des Katholischen Besucher-Büro Berlin-West, danach leitete er von 1975 bis 1980 die "Offene Tür Berlin". Von 1981 bis 1996 arbeitete er in München mit im Institut für Kommunikation und Medien (IKM). Seit 2015 lebt er in der Seniorenkommmunität in Unterhaching.

Newsletter