Manfred Richter SJ

Pater Manfred Richter SJ ist 1932 in Berlin-Karlshorst geboren und 1950 in den Jesuitenorden eingetreten. 1960 wurde er zum Priester geweiht und hat zunächst im Bildungsbereich im Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen mitgearbeitet. Er war viele Jahre Geistlicher Beirat des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) und des Cartell Rupert Mayer (CRM). Von 1988 bis 2006 hat er in der Katholischen Glaubensinformation im Erzbistum Berlin mitgearbeitet, zehn lange Jahre lang als deren Leiter. Er war mehrmals Superior des Ignatiushauses in Berlin-Charlottenburg und des Peter-Faber-Hauses in Berlin-Kladow. Seit 2007 lebt er wieder im Peter-Faber-Haus in Berlin-Kladow.

Newsletter