P. Johannes König SJ

Pater König wurde 1944 in Telfes im Stubai/Tirol geboren. 1962 trat er in das Noviziat der Jesuiten in St. Andrä im Lavanttal ein und empfing 1971 in Innsbruck die Priesterweihe. In Innsbruck und Wien war Pater König Jugend- und Studentenseelsorger, dann Minister an beiden Orten. Seit 2007 ist er Seelsorger in den Grazer Gefängnissen sowie im psychiatrischen Krankenhaus. Darüber hinaus ist Pater König Geistlicher Assistent von Pax Christi Steiermark und arbeitet in der Katholischen Stadtkirche Graz mit.

Partner

SJ-Generalskurie
Newsletter Anmeldung