Lothar Jenders SJ

Pater Lothar Jenders SJ ist 1956 in den Orden eingetreten und wurde 1967 zum Priester geweiht.

Er war von 1968 bis 1979 Studentenpfarrer an der KHG München und von 1979 bis 1985 Sozius des Provinzials. Danach hat er bis 1991 im Seelsorgsteam von St. Michael mitgearbeitet. Nach einer Zeit als Studentenpfarrer an der KHG Nürnberg (1991–1996) war er in der Ausbildung von PastoralassistentInnen in München tätig. Danach hat er in der Seelsorge in Unterhaching, Taufkirchen und Putzbrunn mitgearbeitet.

Newsletter