Erhard Kunz SJ

Pater Erhard Kunz SJ hat im nahen Marienstatt bei den Zisterziensern die Schule besucht. 1954 trat er in den Jesuitenorden ein und empfing 1963 die Priesterweihe. 2003 wurde er nach vielen Jahren als Professor der Theologie in Sankt Georgen dort entpflichtet und gehört seit dem zur Kommunität des Ignatiushauses. Seine jetzige Tätigkeit: Exerzitien, Geistliche Begleitung.

Partner

SJ-Generalskurie