Franz Schall SJ

Pater Franz Maria Schall ist 1978 in den Jesuitenorden eingetreten und wurde 1990 zum Priester geweiht.  Er studierte Theologie in Innsbruck und promovierte 1997. Er arbeitete als Sekretär im Ökonomat der Provinzverwaltung und war in der seelsorgerischen Beratung bei der Offenen Tür in Mannheim tätig. Seit Juli 2022 ist er als Minister und Ökonom für die für die praktischen Dinge der kommunität von St. Michael in München zuständig

Newsletter