Gernot Wisser SJ

Pater Wisser wurde 1956 im oberösterreichischen Mondsee geboren und wuchs in Wien auf. Vor seinem Eintritt ins Wiener Priesterseminar 1991 und in den Orden 1992 arbeitete er als Architekt für die niederösterreichische Landesregierung. Von 2008 bis 2014 war Wisser Provinzial der österreichischen Jesuiten. Seit September 2015 war er Universitätspfarrer in Innsbruck. Seit 31. Juli ist er Rektor des traditionsreichen "Pontificium Collegium Germanicum et Hungaricum", kurz: Germanicum, in Rom.

Newsletter