Hans-Joachim Martin SJ

aufgewachsen in Karlsruhe, nach Abitur und Zwischenstudien in Heidelberg, Eintritt in den Jesuitenorden. Studium der Philosophie, Theologie und Psychologie in München, Frankfurt und Innsbruck. 1977 bis 1987 Direktor des Kollegs St. Blasien im Hochschwarzwald, 1987 bis 2003 Leiter des Bildungszentrums Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen am Rhein, seit 2003 Pfarradministrator in St. Sebastian und Liebfrauen und Leiter der Seelsorgeeinheit Mannheim-City mit den Pfarreien Liebfrauen, St. Ignatius und Franz Xaver (Jesuitenkirche) und St. Sebastian (bis 31.08.2012). Mitarbeit in der Notfallseelsorge Stadtkreis Mannheim seit 01.10.05 Pfarrer (zusammen mit Herrn Dekan Karl Jung) der neuen Pfarrei St. Sebastian und seit 12.05.09 Polizeipfarrer (ehrenamtlich) beim Polizeipräsidium Mannheim

Partner

SJ-Generalskurie