Hermann Breulmann SJ

Hermann Breulmann ist 1974 in den Jesuitenorden eingetreten. Er war Hochschulseelsorger in Hamburg und von 1986 bis 1994 Geistlicher Rektor im Cusanuswerk. Von 1996 bis 2000 war er Rektor des Canisius-Kollegs in Berlin, von 2000-2003 Rektor des Berchmannkollegs in München, dann Kirchenrektor in St. Michael in München (bis 2010) und geistlicher Rektor der katholischen Akademie in Hamburg und Hochschulseelsorger in Berlin.  Anschließend lebte er in Osnabrück und arbeitete mit im Team der „Gemeinde Kleine Kirche“ und im Domforum. Seit 2022 ist P. Breulmann SJ im Ignatiushaus in Berlin, wo er seelsorgliche Aufgaben übernommen hat.

Newsletter

Das Magazin „Jesuiten“ erscheint mit Ausgaben für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bitte wählen Sie Ihre Region aus:

×
- ×