Marco Hubrig SJ

Pater Marco Hubrig SJ wuchs in Dresden auf und absolvierte 2000 sein Abitur. Nach dem Zivildienst im Internat der Dresdner Kapellknaben folgte ein Lehramtsstudium in Dresden sowie ein Theologiestudium in Erfurt und an der Gregoriana in Rom. Von 2004 bis 2010 war er im Priesterseminar der Diözese Dresden-Meißen, bevor er 2010 ins Noviziat der Jesuiten eintrat. 2012 ging er für zwei Jahr in die Kollegseelsorge am Aloisiuskolleg in Bonn Bad Godesberg. Von 2014-2018 hat er ein Aufbaustudium in Psychologie an der Gregoriana in Rom absolviert. 2019 wird er seine neue Aufgabe als Internatsleiter am Kolleg St. Blasien antreten.

Partner

SJ-Generalskurie