Martin Löwenstein SJ

Pater Martin Löwenstein SJ trat 1980 in den Jesuitenorden ein. Er studierte Theologie, Philosophie, Politikwissenschaften und Volkswirtschaft. 1990 wurde er in Frankfurt zum Priester geweiht. Seine bisherigen Aufgaben waren: Religionslehrer am Hamburger Sankt-Ansgar-Gymnasium, Dozent an der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen, Verwaltungsleiter in Sankt Georgen und Hochschulseelsorger in Frankfurt und Göttingen. Von 2009-2017 war er in Hamburg als Pfarrer am Kleinen Michel (St. Ansgar) tätig. Seit 2017 ist er Rektor (Kollegsleiter) des Aloisiuskollegs in Bonn-Bad Godesberg.

Partner

SJ-Generalskurie