Martin Stark SJ

Martin Stark SJ ist als Theologe und Journalist 2002 in den Jesuitenorden eingetreten und wurde 2007 zum Priester geweiht. Von 2006 bis 2012 leitete er den Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) Deutschland. Nach seinem Tertiat in Manila/Philippinen 2012/13 arbeitet er als Socius des Provinzials der deutschen Jesuiten. Seit 2018 leitet er die Abteilung Kommunikation & Fundraising.

Videos

video Lebensgeschichten

Fundraising

Etwas Beschreibungstext
zu Fundraising
video Lebensgeschichten

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen

Partner

SJ-Generalskurie