Mikael Schink SJ

Mikael Schink SJ aus Stockholm studierte nach seinem Abitur 2002 Französisch und Ingenieurswesen und schloss beide Studien 2007 erfolgreich in Uppsala ab, wo er am Newmaninstitut auch Philosophie studiert hat. Nach seinem Ordenseintritt 2007 folgte ein weiteres Philosophiestudium in München sowie von 2014 bis 2017 das Theologiestudium in London. Ein längeres Praktikum absolvierte er am Newmaninstitut in Uppsala und in St. Eugenia in Stockholm von 2012 bis 2014. In Stockholm hat er mit Jugendlichen und in der Studentengemeinde gearbeitet, und in Uppsala die öffentlichen Veranstaltungen des Newmaninstituts organisiert. Nach seiner Priesterweihe 1917 war er als Kaplan in St. Lars in Uppsala tätig und macht derzeit ein Aufbaustudium in Fribourg/Schweiz.

Partner

SJ-Generalskurie