Jesuiten kümmern sich

Brücken bauen für Flüchtlinge

Die Bennpunkte, auf die wir täglich von den Medien gestoßen werden, fordern auf vielen Feldern den Einsatz für soziale Gerechtigkeit. Wir Jesuiten konzentrieren uns mit unseren Partnern und Ehrenamtlichen auf einen  Schwerpunkte: den Flüchtlingsdienst. Ganz aktuell leben und arbeiten wir in Deutschland an zwei Orten mit Geflüchteten, in Essen und in München. Doch leisten wir auch Asylberatung und machen viel Lobbyarbeit. 

Die Weihnachtsbotschaft ruft uns wieder ins Gedächtnis, dass das Thema Flucht eines der wesentlichsten Aussagen unseres Glaubens beinhaltet: Liebe Deinen Nächsten, strecke die Hand aus, gewähre ihm Schutz und Herberge.

Bitte unterstützen Sie unsere Mitbrüder, die den Geflüchtete ihr Haus, ihr Ohr und ihr Herz öffen. Herzlichen Dank!

Bitte spenden Sie hier

 

 

Partner

SJ-Generalskurie
Newsletter Anmeldung