Abuna-Frans-Haus

Frohnhauserstr. 400
45144 Essen
+49 201 50722711
https://www.abuna-frans-haus.org/

Das Abuna-Frans-Haus ist ein Projekt des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes: In einem vom Bistum Essen renovierten Pfarrhaus leben ab Mai 2017 zwei Jesuiten mit Flüchtlingen zusammen. Gewidmet ist das Haus dem 2014 in Homs ermordeten Jesuiten Frans van der Lugt SJ - Abuna (Pater) Frans genannt, der in Syrien Menschen unterschiedlichen Glaubens, Herkunft und politischer Ansichten zusammengebracht hat. Für dieses Ziel und für den interreligiösen Dialog steht das Abuna-Frans-Haus.




 

Gesichter und Lebenszeugnisse:

Lutz Müller SJ

Pater Lutz Müller SJ ist 1983 in den Jesuitenorden eingetreten. Er studierte in München, Frankfurt...

Ludger Hillebrand SJ

Pater Ludger Hillebrand SJ war vor seinem Ordenseintritt 1999 Priester im Erzbistum Paderborn. Er...

Partner

SJ-Generalskurie