Berchmanskolleg München

Kaulbachstr. 31a
80539 München
berchmanskolleg(at)jesuiten.org
089 2386-0
https://www.jesuiten.org/sonderseiten/berchmanskolleg/willkommen.html

Das Berchmanskolleg (bis 1972 in Pullach) ist die

zur Hochschule für Philosophie gehörende Kommunität von Jesuiten. Sie

umfasst derzeit 40 Mitbrüder, von denen etwa die Hälfte an der

Hochschule unterrichtet oder ein Aufbaustudium macht.


Die anderen arbeiten als als Seelsorger in Pfarreien

und Krankenhäusern, im Medienbereich oder in anderen Apostolaten.

Außerdem leben in der Kommunität eine Anzahl von emeritierten

Professoren und andere Senioren. Treffpunkt der Gesamtkommunität ist die

gemeinsame Mahlzeit am Mittag sowie die wöchentliche Kommunitätsmesse

am Mittwoch. Bei den regelmäßigen Kommunitätsabenden, den halbjährlichen

Besinnungstagen und beim Feiern der Hochfeste des Kirchenjahres erlebt

sich die Kommunität als eine Gemeinschaft von Mitbrüdern.


 

Gesichter und Lebenszeugnisse:

Christof Wolf SJ

Pater Christof Wolf SJ ist 1970 in Chemnitz geboren und 1993 in die Gesellschaft Jesu eingetreten....

Walter Rupp SJ

Der Fronteinsatz mit Verwundung und amerikanischer Gefangenschaft unterbrach seine Ausbildung. Nach...

Eberhard von Gemmingen SJ

Pater Eberhard von Gemmingen SJ ist in 1957 in den Jesuitenorden eingetreten, studierte er 1959...

Marco Hubrig SJ

Pater Marco Hubrig SJ wuchs in Dresden auf und absolvierte 2000 sein Abitur. Nach dem Zivildienst im...

Benedikt Lautenbacher SJ

Pater Benedikt Lautenbacher SJ wurde in geboren und wuchs im oberbayerischen Kochel am See auf....

Rüdiger Funiok SJ

Pater Rüdiger Funiok SJ ist 1962 in den Jesuitenorden eingetreten. Er war Leiter des Instituts für...

Eugen Hillengass SJ

Pater Eugen Hillengass SJ ist 1930 geboren und 1950 in den Jesuitenorden eingetreten. 1962 weurde er...

Partner

SJ-Generalskurie