Heinrich Pesch Haus

Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen
info(at)hph.kirche.org
0621 5999-0
www.heinrich-pesch-haus.de

Das Heinrich Pesch Haus ist die Katholische Akademie Rhein-Neckar und versteht sich als Forum für angewandte Ethik und gesellschaftliche Praxis. Seminare, Workshops, Konferenzen und Vorträge bieten Orientierung, Wissen und Diskurs in gesellschaftspolitischen und religiösen Fragen. Das Bildungsangebot wendet sich an alle gesellschaftlichen Gruppierungen und interessierte Personen.

Das Akademie trägt den Namen des Jesuiten und Nationalökonomen Heinrich Pesch (1854-1926). Seinem Einsatz für Verankerung und Ausgestaltung des Solidaritätsprinzips in der Katholischen Soziallehre weiß sich das Heinrich Pesch Haus in seinem Bildungsauftrag verpflichtet.

Träger des Hauses ist ein gemeinnütziger Verein, dem die Diözese Speyer, der Jesuitenorden und die katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigshafen und Mannheim angehören.

 

Gesichter und Lebenszeugnisse:

Friedhelm Hengsbach SJ

Pater Friedhelm Hengsbach SJ ist 1957 in den Jesuitenorden eingetreten. Er ist emeritierter...

Johann Spermann SJ

Pater Johann Spermann SJ ist Theologe und Psychologe. Er ist Direktor des Heinrich Pesch Hauses in...

0621 5999-160

Gangolf Schüssler SJ

Gangolf Schüssler ist Jesuit seit 1985, Priesterweihe 1994, Philosophiestudium in München an der...

Matthias Rugel SJ

Bruder Matthias Rugel SJ hat Mathematik und Theologie studiert und in Philosophie promoviert. Bevor...

0621 5999-365

Partner

SJ-Generalskurie