Kunst-Station Sankt Peter Köln - Kirche der Jesuiten

Leonhard-Tietz-Str. 6 (Eingang Kirche)
50676 Köln
info(at)sankt-peter-koeln.de
+49 (0)221 921303-0
http://www.sankt-peter-koeln.de

 

Zentrum für zeitgenössische Kunst und neue Musik
Sankt Peter ist die älteste existierende Pfarrei in der Kölner Innenstadt. Die romanisch-spätgotische Kirche steht auf römischen Fundamenten. 1642 kam ein bedeutendes Gemälde des Barockmalers Rubens in die Kirche. Seither stehen zwei Themen im Zentrum der Pastoral: Gegenwärtigkeit und Moderne. 1960 übernahmen die Jesuiten die Seelsorge an Sankt Peter. Die Kirche wurde ein renommiertes Zentrum für abstrakte Gegenwartskunst, Neue Musik und relevante Gottesdienste: Die Kunst-Station Sankt Peter Köln ist keine Kulturkirche, sondern ein vitaler Ort für das bedingungslose Miteinander von Ästhetik, Spiritualität und Seelsorge auf der Höhe der Zeit. Zu Sankt Peter gehören Ausstellungen und Konzerte wie auch Exerzitien und vernünftige Predigten bis zum Sprachunterricht für Geflüchtete. Sankt Peter lebt, betet und arbeitet unter der Devise:
konsequent  zeitgenössisch – unterscheidend biblisch – ignatianisch kirchlich.




 

 

Gesichter und Lebenszeugnisse:

Stephan Kessler SJ


Pater Stephan Kessler SJ ist in der saarländischen…

Newsletter