Zukunftswerkstatt SJ

Offenbacher Landstraße 224
60599 Frankfurt am Main
zukunftswerkstatt(at)jesuiten.org
+49 69 6061 685
https://zukunftswerkstatt-sj.de

Das Alter zwischen 17 und 30 Jahren ist eine Lebensphase in der es gilt neue Wege einzuschlagen, Entscheidungen zu treffen und das eigene Leben in die Hand zu nehmen. Diese Phase ist spannend, aber zugleich auch mit Unsicherheiten und Mühen verbunden. Es geht darum, seine eigene Berufung zu suchen und zu finden. Uns Jesuiten ist es wichtig, Menschen auf dieser Suche zu begleiten und zu unterstützen.

Die eigene Berufung zu leben bedeutet, erfüllt zu leben; ein Leben mit Schwung. Deshalb lohnt es sich, Zeiten der Zurückgezogenheit zu suchen. Durch verschiedene Angebote wie Auszeiten und Exerzitien will die Zukunftswerkstatt SJ Freiräume zum Reflektieren, Beten und Nachdenken ermöglichen. Mit einer persönlichen Begleitung sowie der Befähigung im Umgang mit dem geistlichen Handwerkszeug ignatianischer Spiritualität wird es möglich, seinen individuellen Weg zu gehen.










 

Gesichter und Lebenszeugnisse:

Clemens Kascholke SJ

Clemens Kascholke SJ ist 2011 in den Jesuitenorden eingetreten und wurde 2018 in Frankfurt zum...

Clemens Blattert SJ

Pater Clemens Blattert SJ stammt aus aus Wellendingen (Bonndorf). 2003 trat er in den Jesuitenorden...

069 6061-247

Partner

SJ-Generalskurie
Newsletter Anmeldung