Kirche

Für Ignatius v. Loyola ist die Gesellschaft Jesu wie auch die Kirche überhaupt darauf ausgerichtet, "den Seelen zu helfen". Seit der Ordensgründung engagieren sich Jesuiten daher vor allem in der Pastoral und in der Bildungsarbeit. Zum effektiveren Einsatz in der weltweiten Kirche stellte sich der Orden dem Papst zur Verfügung. Freiheit und Gehorsam gehören zum Wesenszug des Ordens. "Jesuitische Kirchlichkeit" ist von daher geprägt von der Gebundenheit an die konkrete Glaubensgemeinschaft, in der ich Jesus Christus heute begegne, aber auch von einer großen Freiheit, in welcher Form sich diese Bindung ausdrückt. Denn nach den Regeln zum "Fühlen mit der Kirche" ("Sentire cum ecclesia") am Ende des Exerzitienbuches lebt und wirkt der Geist Jesu zu allen Zeiten in der 'realexistierenden' Kirche mit ihren sündigen und heiligen Dimensionen. An erster Stelle steht die Dankbarkeit, und vor jeder Kritik sollte zunächst das Gute gelobt werden. Kritik in der Kirche muss mehr in konkrete Taten der Reform und Verbesserung gelegt werden als nur in Worte, und immer sollte die eigene persönliche Umkehr am Beginn stehen.

Ergebnisse: 1-12 / 232
Kein Bild vorhanden

Weltsynode Teil II: Was uns im…

Mit Spannung ist das Arbeitsdokument für die zweite Sitzung der Weltsynode in Rom erwartet worden.…

Kein Bild vorhanden

Den Glauben erzählen …

Im traditionellen Kirchenbild gab es Hirten und Herde. Dieses Modell stirbt angesichts immer weniger…

Kein Bild vorhanden

Ostern mit den Jesuiten feiern…

Gottesdienste, Palmprozessionen, Musikabende, Meditationen, Auferstehungsfeiern und Osterfrühstück –…

Kein Bild vorhanden

"Ein Gespenst, das ständig…

Andreas Batlogg SJ hat die Schisma-Vorwürfe gegen die Kirche in Deutschland kritisiert. "Ginge ich…

Kein Bild vorhanden

Segnungsgottesdienst für alle …

In der Münchner Jesuitenkirche St. Michael hat der erste "Segnungsgottesdienst für alle"…

Kein Bild vorhanden

"Sensation", "Kurswechsel",…

Der Vatikan erlaubt Segnungen gleichgeschlechtlicher Paare in der katholischen Kirche. Und dann…

Kein Bild vorhanden

P. Andreas Batlogg SJ bewertet…

Am Sonntag, 29.10., ist die Weltsynode zu Ende gegangen. P. Andreas Batlogg SJ hat die Diskussionen…

Kein Bild vorhanden

Schindlers Liste von Rom? …

P. Dominik Markl SJ hat im Archiv des Päpstlichen Bibelinstituts in Rom eine Liste mit mehr als…

Kein Bild vorhanden

Wie geht kollektive…

Seit dem 4. Oktober tagt in Rom die Weltsynode – erstmals mit stimmberechtigten Frauen. Wende- oder…

Kein Bild vorhanden

Berufsbegleitend studieren:…

An der Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen startet im Wintersemester der…

Kein Bild vorhanden

P. Ansgar Wiedenhaus SJ: "Es…

522.821 Menschen sind 2022 aus der katholischen Kirche ausgetreten, so viele wie noch nie in einem…

Kein Bild vorhanden

Magazin "Jesuiten" zum toten…

In der aktuellen Ausgabe finden Sie verschiedene Perspektiven auf die Situation der Kirche. Dabei…

Newsletter

Das Magazin „Jesuiten“ erscheint mit Ausgaben für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bitte wählen Sie Ihre Region aus:

×
- ×