Vorträge

23 Juni
23. Juni 2022

Dmitrij Kapitelman „Meine schrecklich nette Straße“

Am 23. Juni um 18 Uhr liest der Autor Dmitrij Kapitelman aus einer im Auftrag von REPORTAGEN entstehenden Selbsterfahrungsdokumentation. Es geht um die berüchtigte Eisenbahnstraße in Leipzig. Dorthin ist er vor ca. einem Jahr gezogen, um zu erkunden, wie es sich hier lebt und ob diese Straße tatsächlich so schlimm ist wie ihr Ruf. Seine Erfahrungen beschreibt er regelmäßig für das Heft und fürs Web. Im CPH spricht er im Anschluss an die Lesung mit dem REPORTAGEN-Redakteur Dmitrij Gawrisch über seine Erfahrungen. Die Veranstaltung findet sowohl vor Ort als auch online statt.

Die Veranstaltung am 23.6., 18-20 Uhr, findet hybrid statt, also sowohl vor Ort im Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstraße 64 in Nürnberg, als auch digital. Der Eintritt ist frei, Anmeldung per E-Mail: akademie@cph-nuernberg.de oder telefonisch unter 0911 23 46-145 (bitte angeben, ob die Teilnahme vor Ort oder digital erfolgt).

Newsletter