19 Januar
19. Januar 2022

Einfach anfangen! Perspektiven für eine gerechtere und nachhaltigere Welt

Unsere Handlungsverantwortung und Handlungsmöglichkeit

Allen ist bewusst, dass die Welt und damit die Zukunft der Menschheit am Scheideweg steht. Wir haben es in der Hand: Fahren wir die Welt sehenden Auges an die Wand oder besinnen wir uns auf das, was "Lebensqualität" eigentlich bedeutet? Der Vortrag will dem Publikum Angst vor der Zukunft nehmen und eine Fülle von Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, die uns zur Verfügung stehen, um lokal und global ein gutes Leben zu ermöglichen.

Referent: Dr. Jörg Alt SJ, Sozialethiker, Jesuitenmission Deutschland 

Leitung: Dipl.-Theol. Kathi Petersen, P. Joe Übelmesser SJ

Kosten: 3,- / ermäßigt: 2,50

Anmeldung erforderlich per E-Mail:

info@keb-nuernberg.de oder telefonisch unter 0911 20 81 11

Kooperationspartner: KEB Stadtbildungswerk Nürnberg e. V.

Veranstaltungsnummer 4881

Weitere Informationen

Newsletter