Karl-Rahner-Archiv

Das Karl-Rahner-Archiv (KRA) ist eine internationale Forschungseinrichtung des Jesuitenordens. Es ist damit beauftragt, den wissenschaftlichen Nachlaß Karl Rahners (1904-1984) zu sichern, zu erschließen und für die künftige Forschung bereitzustellen. Es umfaßt einschließlich bestandsergänzender Sammlungen ca. 120 Laufmeter.

1985 eingerichtet – zuerst am Jesuitenkolleg Innsbruck –, ist es seit Februar 2008 in München untergebracht und als eigenständige Abteilung dem Provinzarchiv eingegliedert.

Homepage Karl-Rahner-Archiv München

Kontakt

Kaulbachstr. 31
80539 München

Tel. 089-2386-2338
karl-rahner-archiv(at)jesuiten.org

Wissenschaftliche Leitung: P. Prof. Dr. Harald Schöndorf SJ

Partner

SJ-Generalskurie