Deutsche Provinz der Jesuiten

Einrichtungen und Orte

Aloisiuskolleg Bonn - Bad Godesberg

Elisabethstraße 18
53177 Bonn
0228 82003-0
0228 82003-502
Das Aloisiuskolleg ist eine Internatsschule in Trägerschaft des Jesuitenordens und ist der ignatianischen Pädagogik verpflichtet, die uns mit Bildungseinrichtungen im ganzen deutschen Sprachrum und weltweit verbindet. Die klare katholische Prägung des Alltags in Schule und Internat ermöglicht es auch Kindern und Jugendlichen aus Familien mit anderem oder keinem religiösen Bekenntnis, den ganz persönlichen Lebensweg zu suchen und zu gehen.

Das staatlich anerkannte Gymnasium für Jungen und Mädchen, besuchen rund 750 Schülerinnen und Schüler. Unsere Zeugnisse, Berechtigungen und Abschlüsse werden überall anerkannt. Ab 2018 wird auch das International Baccalaureate (IB) ermöglicht. Es wird kein Schulgeld erhoben; die Vielfalt des Schulangebotes wird durch Spenden ermöglicht.

Das Internat des Aloisiuskollegs bietet Plätze für 40 Mädchen und 50 Jungen. Untergebracht sind sie in zwei verschiedenen, auf dem weitläufigen parkähnlichen Gelände des Kollegs verteilten Häusern: Die Internatsschülerinnen wohnen im neu errichteten Mädcheninternat an der Elisabethstraße mit weitem Blick auf das Rheintal und das Siebengebirge, die Internatsschüler im frisch renovierten Jungeninternat
Ein erfahrenes Team von fest angestellten Erzieherinnen und Erziehern und weiteren Hilfskräften unter der Leitung von Torsten Liebscher betreut und begleitet die Kinder und Jugendlichen: Ihre persönlichen Fragen und Anliegen, ihre individuelle Entfaltung und ihre schulische Förderung sind uns dabei ebenso wichtig wie die sinnvolle Gestaltung der Freizeit. Die Entwicklung einer reifen Persönlichkeit, die religiöse Bildung und die Erziehung zu sozialer Verantwortung liegen uns besonders am Herzen.

letzte Aktualisierung am 09.01.2015