Deutsche Provinz der Jesuiten

Einrichtungen und Orte

Berlin

St. Canisius Berlin

Witzlebenstraße 30
14057 Berlin
030 326713-0
Die Kirche der Katholischen Kirchengemeinde St. Canisius liegt in der Witzlebenstraße 27-29 am Lietzenseepark in Berlin-Charlottenburg und zählt 4.300 Katholiken. Seit 1921 ist die Seelsorge in der Pfarrei den Jesuiten anvertraut.

Die 1955 errichtete St. Canisiuskirche des Architekten Hofbauer brannte 1995 vollständig aus. Die Architekten Prof. H. Büttner, C. Neumann und G. Braun planten die neue Kirche, die am 28. Juni 2002 eingeweiht wurde.

Seitdem ist die Gemeinde gerne in dem hellen, hohen und frei wirkenden Kirchenraum zu Gottesdiensten und Festen versammelt. Die Kirche wurde mit dem Architekturpreis Berlin 2003 ausgezeichnet.

Neben der Kirche gibt es einen neuen in Holz erbauten Gemeindesaal mit einem eigenen Bereich für die Jugend. Am Kirchvorplatz liegt das Haus Witzlebenstr. 30 mit dem Pfarrbüro, dem Forum der Jesuiten und der Jesuitenkommunität.

letzte Aktualisierung am 09.01.2015