Deutsche Provinz der Jesuiten

Einrichtungen und Orte

Junge Menschen

1 bis 10 von insgesamt 15

Das Canisius-Kolleg ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft.

Das Canisius-Kolleg ist ein Gymnasium mit sprachlichem Schwerpunkt und führt von der 5. Klasse bis zum Abitur. Die Teilnahme am Religionsunterricht ist bis zum Abitur verpflichtend. Gottesdienste und Schulgebet...
Die Jesuitenmission bietet seit über zehn Jahren Freiwilligeneinsätze in Partnerprojekten in Osteuropa, Afrika, Asien und Latein­amerika. Das Freiwilligen­programm "Jesuit Volunteers" ist eine Kooperation der drei deutschsprachigen Jesuiten­missionen Deutschland, Österreich, Schweiz unter der...
Das Kolleg St. Blasien ist eine staatlich anerkannte freie, katholische Schule mit einem Internat für Jungen und einem Internat für Mädchen.

Geleitet von Mitgliedern des Jesuitenordens ist die Erziehung am Kolleg welt- und lebensbejahend. Ausgehend von einer positiven Grundeinstellung gegenüber...
Die KHG Leo 11 ist ein offenes Haus für Studierende aller Fachrichtungen und bietet Raum für studentische Aktivitäten vieler Art: Leute treffen, gemeinsam etwas tun, sich mit aktuellen Themen und existentiellen Fragen auseinandersetzen oder sich fortbilden; hier kann man Ruhe finden und feiern. Ein...
khg: Zentrum

Wir eröffnen Räume für persönliche Begegnungen und Gespräche. Als katholische Christen sind wir für alle da, egal, welcher Konfession, Religion und Nation man angehört.
Wir sind ein Kreis studierender Christen und möchten Anlaufpunkt für alle sein, die auf der Suche nach kirchlicher Gemeinschaft sind. Gelebter Glaube sowie der Umgang mit spannenden Themen aus Religion und Gesellschaft jenseits von Hochschule oder Ausbildungsplatz bestimmen unser Programm.
Das Aloisiuskolleg ist eine Internatsschule in Trägerschaft des Jesuitenordens und ist der ignatianischen Pädagogik verpflichtet, die uns mit Bildungseinrichtungen im ganzen deutschen Sprachrum und weltweit verbindet. Die klare katholische Prägung des Alltags in Schule und Internat ermöglicht es...
Das Alter zwischen 17 und 30 Jahren ist eine Lebensphase in der es gilt neue Wege einzuschlagen, Entscheidungen zu treffen und das eigene Leben in die Hand zu nehmen. Diese Phase ist spannend, aber zugleich auch mit Unsicherheiten und Mühen verbunden. Es geht darum, seine eigene Berufung zu suchen...
Das Berchmanskolleg (bis 1972 in Pullach) ist die zur Hochschule für Philosophie gehörende Kommunität von Jesuiten. Sie umfasst derzeit 40 Mitbrüder, von denen etwa die Hälfte an der Hochschule unterrichtet oder ein Aufbaustudium macht.

Die anderen arbeiten als als Seelsorger in Pfarreien und...
Eine zweijährige Probezeit hilft klären, ob man zum Leben als Jesuit berufen ist - das Noviziat. Das Programm ist anspruchsvoll und setzt Flexibilität und Motivation voraus. Damit am Ende eine tragfähige Entscheidung getroffen werden kann, muss Vieles kennengelernt und erprobt werden: Leben in...
 


letzte Aktualisierung am 09.01.2015