• P. Juan Antonio Guerrero Alves SJ © SJ-Bild/sjcuria
  • P. Johan Verschueren SJ © SJ-Bild/sjcuria
1 / 2

Wirtschaftsexperte und Jesuit wird neuer Finanzchef des Vatikans

Rom - Papst Franziskus hat den spanischen Jesuitenpater Juan Antonio Guerrero Alves SJ zum Präfekten des Sekretariats für die Wirtschaft des Heiligen Stuhls ernannt. Pater Guerrero, der sein neues Amt zum Jahresbeginn antritt, war seit 2017 Generalberater und Delegat des Generaloberen für die Interprovinziellen Häuser und Werke der Gesellschaft Jesu in Rom, das u.a. die Päpstliche Universität Gregoriana, das Päpstliche Bibelinstitut, das Päpstliche Institut Orientale, die Vatikanische Sternwarte, die Zeitschrift Civiltà Cattolica, sowie die Ausbildungs-Kollegien Bellarmino und Gesù umfasst.

Früherer Präfekt des vatikanischen Wirtschaftssekretariates war Kardinal George Pell, der in Australien wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurde und ein Berufungsverfahren anstrebt. Pell, im Februar 2014 zum ersten Präfekten der neu gegründeten Behörde ernannt, wurde im Juni 2017 vor dem Hintergrund des Strafverfahrens in Australien von seinem Posten beurlaubt; sein fünfjähriges Mandat lief im Februar 2019 aus. Dem Sekretariat als Aufsichtsgremium übergeordnet ist der Wirtschaftsrat, dem der deutsche Kardinal Reinhard Marx als Koordinator vorsteht.

Pater Guerrero wurde 1959 in Mérida, Spanien, geboren. Er trat 1979 in die Gesellschaft Jesu ein und wurde 1992 zum Priester geweiht. Er hat in Spanien, Brasilien, Frankreich und den Vereinigten Staaten studiert. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (1986), Philosophie (1993) und Theologie (1994). 2008 wurde er zum Provinzial von Castilla in Spanien ernannt. Von 2014 bis 2017 war er Provinzökonom und Projektkoordinator in Mosambik.

Zu seinem Nachfolger als Generalberater und Delegaten für die Interprovinziellen Häuser und Werke der Gesellschaft Jesu in Rom wurde der Obere der Region Niederlande und Nordbelgien, Pater Johan Verschueren SJ ernannt.

Partner

SJ-Generalskurie
Newsletter Anmeldung