Jesuitenorden SJ-Geschichte
Papst Franziskus Rom & General
Politisch Europa
Kinderschutz Kirche
Kirche
Religionen Bildung
In memoriam Jesuitenorden
Kirche Bildung
12 Dezember
18:30
Katholische Studentengemeinde (KSG) Leipzig

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, findet der zweite Gemeindeabend...

12 Dezember
19:00
Katholische Hochschulgemeinde (KHG) an der LMU München

Ignatius von Loyola: Setz die Segel deines Lebens in den unendlichen...

13 Dezember
18:00
Hochschule für Philosophie (HfPh) München

Der Mensch auf der Suche nach dem Sinn

Bibliotheksabend des...

Gott in allem suchen und finden

Den Menschen helfen

  • Seelsorge

    Jeder Mensch ist einzigartig, und jeder hat eine unverwechselbare Geschichte. Ignatius von Loyola wollte, dass Gott unmittelbar mit einem Menschen in Beziehung treten kann.

    Seelsorge bedeutet daher für uns Jesuiten, den Menschen Raum zu geben, um Vertrauen zu fassen und Hoffnung zu schöpfen. So kann die Möglichkeit zur echten Begegnung mit Gott, der eigenen Person und den Mitmenschen entstehen.

  • Gerechtigkeit

    Christlicher Glaube ist mehr als Gebet und Gottesdienst. Für uns Jesuiten ist der Dienst am Glauben immer unlösbar auch mit dem Einsatz für Gerechtigkeit verbunden.

    Daher setzen wir Jesuiten uns weltweit ein für Menschen am Rande der Gesellschaft. Mit Idealismus und nüchterner Analyse versuchen wir, ungerechte Strukturen aufzudecken und abzubauen. Dies ist Glaubensverkündigung durch die Tat.

  • Junge Menschen

    Menschsein heißt Reifen und Wachsen. Ignatius glaubte daran, dass wir durch Üben und Lernen unsere Gaben und Talente besser entfalten und Verantwortung für Andere und in der Welt übernehmen können.

    Darum ist uns Jesuiten die Arbeit mit jungen Menschen, in der Erziehung und in Kollegien so wichtig.

  • Bildung

    Nach überzeugenden Gründen suchen, seine Ansichten in Frage stellen lassen und einen eigenen Standpunkt finden: Die Jesuiten waren von Anfang an von der Notwendigkeit einer wissenschaftlichen Bildung überzeugt.

    Wir Jesuiten lehren deswegen an Hochschulen, arbeiten an Instituten, schreiben Bücher und geben Zeitschriften heraus. Auch in Zukunft werden wir Christen als Gesprächspartner nur dann ernst genommen, wenn wir uns dem Austausch von Argumenten stellen.

video Spiritualität Gebet

One Minute Homily zum 2. Advent mit Hermann Breulmann SJ

Was können Sie von Maria, der Mutter Gottes, lernen? Nehmen Sie sich doch mal eine Minute Zeit für unsere OneMinuteHomily mit Hermann Breulmann SJ zum 2. Adventssonntag.
video Gebet Spiritualität

One Minute Homily zum 1. Advent mit Sebastian Maly SJ

Wie gehen Sie auf Weihnachten zu? Nehmen Sie sich doch mal eine Minute Zeit für unsere OneMinuteHomily mit Sebastian Maly SJ zum 1. Adventssonntag.
video Kirche Junge Menschen

Die Jugendsynode 2018 als Raumschiff - ein Fazit


Fast vier Wochen war Clemens Blattert SJ in Rom bei der Jugendsynode. Jetzt mit ein bisschen Abstand zieht er sein ganz persönliches Fazit, wie er die Synode erlebt hat und was er sich vom Papst manchmal gewünscht hätte.
video Jesuitenorden SJ-Geschichte

Thomas Gottschalk & Wolfgang Seibel SJ im Interview

Die katholische Journalistenschule, die der Jesuitenpater Wolfgang Seibel SJ vor 50 Jahren mitgegründet hat, hat ihr Jubiläumsjahr eingeläutet. Am Görresabend kamen zahlreiche Gäste, um den Gründungsdirektor im Interview mit seinem wohl prominentesten Journalistenschüler zu erleben.
video Jesuit werden Jesuitenorden

Ich werde Jesuit! Jonas Linz aus Deutschland

Fünf Männer haben am 9. September 2018 nach einer zweijährigen Noviziatszeit ihre ersten Gelübde abgelegt und sich damit lebenslang mit dem Versprechen, sich für andere einzusetzen, an den Orden gebunden. Einer von ihnen ist Jonas. Was bedeutet es ihm, Jesuit zu werden?
video Jesuitenmission

Jesuit Volunteers

Der Freiwilligendienst der Jesuitenmission Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was er genau macht, wo es für die Freiwilligen hingehen könnte und was sie erleben, sehen Sie hier.

Partner

SJ-Generalskurie